Solaris Performance-Crusier von Se.Ri.Gi.

Zwischen Venedig und Triest an der oberen Adria liegt die alte und geschichtsträchtige Römerstadt Aquileia. An der Kreuzung mehrerer wichtiger Handelsrouten gelegen, spielte sie auch später während der Serenissima eine wichtige Rolle und half, die Seefahrtstradition der Republik Venedig zu begründen. Seit über 35 Jahren sitzt dort die Werft Cantiere Se.Ri.Gi. Ursprünglich eine kleine aber feine Custom-Schmiede für individuelle Einzelbauten zwischen 36 und 72 Fuß hat sich Cantiere Se.Ri.Gi. in den letzen Jahren einen hervorragenden Ruf für edle, elegante Performance-Cruiser unter der Marke Solaris gemacht. Es existieren die Linien Solaris One und Solaris Custom.

Die Solaris One-Serie besteht aus den Modellen Solaris 37, Solaris 42, Solaris 44, Solaris 50, Solaris 58 (entworfen von dem Argentinischen Konstrukteur Javier Soto Acebal), Solaris 48 und Solaris 60 (gezeichnet von der Amerikanischen Design-Legende Bill Tripp). Diese schnellen aber unglaublich solide und stark gebauten Cruiser/Racer bestechen durch ihr modernes, zeitloses Design gepaart mit traditionellem Bootsbauhandwerk in Struktur, Ausbau und Installation. Sie entsprechen den Werten der Werft: Performance - Safety - Strength - Quality.

Unter der Marke Solaris Custom baut Cantiere Se.Ri.Gi. die Modelle Solaris 62 RS und Solaris 72. Dies sind individuelle, luxuriöse Blauwasseryachten für große Fahrt und Eigner mit hohem Anspruch an Qualität und Zuverlässigkeit.

In der modernen ca. 5.000 m² großen Werft in Aquileia werden Segelyachten nach neusten, aufwendigen Fertigungsmethoden gebaut: Rümpfe und Decks entstehen unter Verwendung von Vinyester-Harzen und/oder Epoxy im Vakuuminfusions-Verfahren als AIREX Schaumsandwich. Komposit-Hauptschotten und eine solide Struktur aus einzelnen Spanten, Wrangen und Stringern werden anlaminiert, Komposit-Püttinge werden unter Verwendung von uni- und bidirektionalen Matten gefertigt. So garantiert die Werft eine verwindungsfreie Struktur und letztlich ein steifes, zuverlässiges Schiff.

Ihr Partner für Solaris Segelyachten:

Seit Juli 2012 sind wir, die DIAMOND Yachts GmbH in Laboe, Ihr Ansprechpartner für Solaris Performance-Cruiser. Weitere Informationen zur Werft und den einzelnen Modellen Solaris 37, Solaris 42, Solaris 44, Solaris 48, Solaris 50, Solaris 58, Solaris 60 und der Solaris Custom-Line finden Sie auf unserer Internetseite. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, egal ob im Internet, auf einem unserer Messestände oder in unserem Büro in der Baltic Bay-Marina in Laboe an der Kieler Förde.

DIAMOND Yachts GmbH
Yachtzentrum Baltic Bay
Börn 17
DE-24235 Laboe
Tel.: +49(0)4343/42 27 0
Fax: +49(0)4343/42 27 20
eMail: info@diamond-yachts.de
Internet: www.diamond-yachts.de

Hier erfahren Sie mehr über SOLARIS